BI Survey 14 von BARC
3. November 2014
Partner- und Kundentag bei b-imtec
26. Juni 2015
 

Leistungsstarke BI-Funktionalität kleinen und mittelständischen Unternehmen

Bedienerfreundlichkeit und hoher Funktionsumfang sind Indikatoren für die Leistungsfähigkeit einer Business-Intelligence-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen – Gartner bescheinigte TARGIT im Magic Quadrant 2015 bereits zum sechsten Mal in Folge Bestnoten in allen Kategorien. Insbesondere für Anwender aus der Industrie konnte TARGIT die Führung als BI-Lösungsanbieter weiter ausbauen.

“Indem wir auf aktuelle Anforderungen, wie z.B., die Einbindung neuer Datenquellen in TARGIT und ständige Weiterentwicklung fokussieren, sind wir in der Lage, die Anforderungen von Unternehmen zu treffen, die auf der Suche nach einer starken BI-Lösung sind und die anstehenden bzw. noch kommenden Herausforderungen in der BI abzubilden”, erklärt Morten Sandlykke, CEO und Gründer von TARGIT. “Auch in diesem Jahr werden wir weiter daran arbeiten, den Zugang zu entscheidungsrelevanten Daten und deren Analyse zu erleichtern.”

Der Gartner Magic Quadrant unterstützt Unternehmen dabei, eine Lösung zu finden, die ihre Unternehmensziele und -entscheidungen optimal unterstützt. Vorteil der TARGIT Decision Suite ist vor allem auch die tiefgehende Integration der BI-Lösung in vorhandene Microsoft-IT-Landschaften. Die Lösung ist darauf ausgerichtet, mit differenzierten Funktionen Geschäftsentscheidungen zu vereinfachen. Die Nutzung ist extrem bedienerfreundlich und-orientiert gestaltet und Informationen können effizient visualisiert werden

“Bevor Entscheidungen umgesetzt werden können, stehen Entscheider vor der Aufgabe, relevante Daten zusammenzutragen, zu beobachten und auszuwerten. Jede Entscheidungsphase erfordert unterschiedliche Werkzeuge für BI und Analyse – die anwenderfreundliche Integration ist der entscheidende Schlüssel für die Nutzung”, so Ulrik Pedersen, COO von TARGIT. Die TARGIT Decision Suite ist ein im praktischen Einsatz erprobtes Werkzeug für valide Unternehmensentscheidungen. “Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeiten wir daran, die Anforderungen von Unternehmen abzubilden, während wir gleichzeitig die sich ändernden Geschäftsbedingungen berücksichtigen.”

 
//]]>